19

Nebel / Amrum

Honig-Paradies - Schullandheim

Schullandheime

Jugenderholungs- und Jugendferienstätten, Jugendgästehäuser

Nebel / Amrum

Honig-Paradies - Schullandheim

Wichtiges in Kürze:

Das Schullandheim Honigparadies hat 100 Betten, die ganzjährig angeboten werden. 

Als Verpflegung bieten wir wahlweise Frühstück, Mittagessen und Abendessen an. 

Idyllisches Schullandheim für Schulklassen, Familien, Einzelpersonen, Seminare, Workshops und Gruppen aller Art.

 

Ortsbeschreibung: 

Nebel ist ein auf der Insel Amrum zentral gelegener Kur- und Badeort. Er liegt nördlich ca. 60 Gehminuten vom Ankunftsort Wittdün entfernt.

  

Lage und Verkehrsanbindung: 

Am südlichen Rand des Dorfes Nebel, nahe dem Wattufer auf dem Weg nach Steenodde, liegt das Schullandheim Honigparadies. Die Gebäude sind honiggelb gestrichen und von Bäumen malerisch umgeben. Die Anreise auf die Nordseeinsel kann mit der Bahn oder den Bus erfolgen. Im Dagebüller Hafen angekommen, geht es mit der Fähre über die Insel Föhr, nach Wittdün auf Amrum. 

Das Honigparadies kann auf Amrum vom Fähranleger zu Fuß, aber auch mit dem Bus erreicht werden, die nächste Bushaltestelle Nebel Mühle  liegt ca 6 Gehminuten von uns entfernt.

  

Ausstattung im Haus: 

Das Schullandheim bietet 10 Lehrerzimmer und 21 Kinderzimmer auf 4 Häuser verteilt. 

Es sind vorwiegend Vier- und Sechsbettzimmer mit und ohne Bad auf dem Zimmer. 

In allen Häusern finden sich auf dem Flur Gruppenbäder. 

Im 2013 neugebauten Haupthaus stehen 4 Tages- und Essräume zur Verfügung. 

Die Räume können durch mobile Trennwände zu Medien-, Disco-, Kamin-, Schul- und Bastelraum umfunktioniert werden. 

Vorhandene Medien sind: Hotspot,  Beamer, TV und DVD über Beamer, Overheadprojektor, Discoturm mit Discolichtern. 

Es stehen den Kindern Gemeinschaftsspiele, Tischkicker und Tischtennis zur Verfügung. 

   

Am Haus: 

Auf dem riesigen Gelände finden die kleinen und großen Honigparadiesbesucher einen Bolzplatz, Beachvolleyballfeld, Sandkiste, Tischtennisplatten und Lagerfeuer- und Grillplatz.

  

Spiel-, Sport- und Erlebnismöglichkeiten: 

In der näheren Umgebung gilt es vieles zu erleben und zu erkunden: 

Die Salzwiesen unterhalb des Schullandheimes laden zu einer Führung, durch Schilder unterstützt, ein(ca. 6 Gehminuten vom Haus entfernt). 

Die Kirche in Nebel aus dem 13. Jh., Friedhof mit alten Grabsteinen, die Lebensgeschichten aus der Walfängerzeit. 

Die Mühle mit Ihrem Museum einst 1771 von Holländern erbaut. 

Vom 63 m hohen Amrumer Leuchtturm bekommt man einen einmaligen Blick über die gesamte Insel. 

Der 10 km lange Waldgürtel, er reicht vom Leuchtturm bis nach Norddorf, lädt zum Wandern ein. 

Der 10 km² große Kniepsand ist ideal zum Baden, Sonnen, Sandburgen bauen, Muscheln sammeln und Drachen steigen lassen.

 

Für Wassersport ist der Nebler- und Norddorferstrand zuständig. Wer gern einen Schnupperkurs im Surfen, Kiten oder Segeln machen möchte, ist dort bestens aufgehoben.

 

Bei Schlechtwetter kann sich in Hallenbad in Wittdün vergnügt werden. 

Ausflüge mit dem Ausflugsschiff „Eilun“ finden ab Fähranleger Wittdün statt. Die Eilun fährt zu den Halligen und  Seehundsbänken. 

Diavorträge von Herrn Quedens über das Wattenmeer finden in unserem Haus statt. 

Naturkundliche Wattwanderungen, Dünen-, Vogel- und Salzwiesenführungen finden in Norddorf oder Wittdün statt. 

Für die etwas Größeren lohnt sich auch eine Wattwanderung von Amrum nach Föhr. 

Die Inselbahn steht jeden Tag in Nebel für eine Inselrundfahrt zur Verfügung.

  

 Mögliche Arbeits- und Projektschwerpunkte: 

-Flora und Fauna der gesamten Insel 

-Küstenschutz (Wattseite z.B. Lahnungen, Norddorf z.B. Odde) 

-Naturschutzgebiete (Dünen, Salzwiesen, Wattenufer) 

-Naturschutzpark Wattenmeer 

-Geschichte von Amrum (die Friesen)

Ausstattung

Bettenanzahl 100
Unterkunft
Arten Gruppenräume: Discoraum, Freizeit-/‌Gruppenraum, Medienraum, Seminar/‌Konferenzraum, Speisesaal
Zimmer:
1er-Zimmer 5
2er-Zimmer 3
3er-Zimmer 1
4er-Zimmer 12
6er-Zimmer 7
8er-Zimmer 2

Barrierefreiheit

Angebote vor Ort

Aktivitäten:
Angeln
Außengelände
Fahrräder
Grillen
Kinderspielplatz
Lagerfeuer
Natur
Sport
Bademöglichkeiten
Hallenbad
Strand
Entfernung Strand: 4,0 km
Entfernung Schwimmgelegenheit: 4,5 km

Preise

Belegungszeiten Auf Anfrage
Preis / Übernachtung ab 29,00 €
Verpflegung Vollpension, Halbpension, Übernachtung / Frühstück, Selbstverpflegung
Zuschläge / Abschläge Aufpreis für Einzelbäder auf den Zimmern bei Gruppen. Preise für Familien/Einzelpersonen auf Anfrage.

Anfahrt

10
54.6484610
8.3610406
19

Honig-Paradies - Schullandheim

Ualaanj 1
25946 Nebel / Amrum

Nächste Bahn Dagebüll
Busverbindung Nebel
Entfernung: 0,6 km